SZ + Freital
Merken

Wintersportler räumen bei der Sportlerumfrage ab

Der Kreissportbund und die Sächsische Zeitung ehrten die Sportler der Jahre 2020 und 2021. Bei der Gala in Freital gab es einige Überraschungen.

Von Maik Brückner
 5 Min.
Teilen
Folgen
Das sind die jeweils drei erst Platzierten bei der Sportlerumfrage 2020/2021. Matthias Benesch (links) hält den Preis für den nicht anwesenden Axel Jungk. Gefeiert wurde auf Schloss Burgk.
Das sind die jeweils drei erst Platzierten bei der Sportlerumfrage 2020/2021. Matthias Benesch (links) hält den Preis für den nicht anwesenden Axel Jungk. Gefeiert wurde auf Schloss Burgk. © Egbert Kamprath

Diese Zahl ist beachtlich. Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gibt es über 40.000 Sportlerinnen und Sportler. Fast jeder fünfte Bürger engagiert sich damit in einem Sportverein. "Und die brauchen Vorbilder. Es gibt nichts Besseres, als wenn das eigene Idol aus dem eigenen Landkreis stammt", sagte Julian Schiebe, Präsident des Kreissportbundes (KSB) am Freitagabend auf Schloss Burgk.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!