merken
Freital

Freitaler Lauf in den Frühling fällt aus

Der Volkssport-Wettkampf durch den Rabenauer Grund findet auch in diesem Jahr nicht statt. Wer schon angemeldet war, bekommt sein Startgeld zurück.

Solche Bilder gab es zuletzt 2019 am Start beim Lauf in den Frühling durch den Rabenauer Grund.
Solche Bilder gab es zuletzt 2019 am Start beim Lauf in den Frühling durch den Rabenauer Grund. © Andreas Weihs

Kein Frühling, kein Lauf - dafür immer noch Corona. Das ist die Kurzformel, wenn es um eine der beliebtesten Volkssport-Veranstaltungen der Region geht. 2020 war das Rennen bereits wegen der Corona-Maßnahmen abgesagt worden. Dieses Jahr hofften die Organisatoren auf ein rechtzeitiges Ende der Pandemie. Doch so wie der tatsächliche Frühlingsbeginn auf sich warten lässt, so ist es auch mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen.

Nun fällt also auch die 2021er-Runde aus. "Der am Sonntag, den 2.5.2021 geplante 'Lauf in den Frühling' Freital muss leider auch in diesem Jahr aufgrund der geltenden Verordnung ausfallen", teilt das Freizeitzentrum Hains dazu mit. Sportler, die sich bereits für den Wettkampf angemeldet und ihr Startgeld bezahlt hatten, bekommen dieses erstattet.

Anzeige
Live-Talk zur Baustelle Großenhainer Straße
Live-Talk zur Baustelle Großenhainer Straße

Die Stadt Dresden und die DVB laden alle interessierten Bürger am 18. Mai 2021 18:00 Uhr zu einer Live-Talk-Sendung ein und beantworten Fragen.

Bei Fragen oder Rückerstattungen wenden Sie sich an [email protected] oder 0351/652 096 11.

Mehr Nachrichten aus Freital und Umgebung lesen Sie hier.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.

Mehr zum Thema Freital