merken
Freital

Freitaler Tafel lädt zum Sommerfest

Nachdem das Tafel-Fest vergangenes Jahr pandemiebedingt ausfallen musste, kann es dieses Jahr wieder stattfinden. Wann gefeiert wird.

Vorstand der Tafel Freital freut sich bereits auf das Sommerfest.
Vorstand der Tafel Freital freut sich bereits auf das Sommerfest. © Tafel Freital/dresden-foto.de

Beim Freitaler Tafelfest wird eine ganze Menge geboten. Neben Essen und Getränken können sich die Besucher auch auf einen Alleinunterhalter, einen DJ, einen Clown und weitere Attraktionen freuen. Das Sommerfest findet am 31. Juli, ab 14 Uhr, in der Dresdner Straße 248 statt.

Karin Rauschenbach, die Vorstandsvorsitzende der Freitaler Tafel, sagt: "Wir freuen uns sehr, dass wir endlich wieder ein Fest für die sozial schwachen Bewohner der Stadt ausrichten können."

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Weiterführende Artikel

Wundertüten für die Freitaler Tafel

Wundertüten für die Freitaler Tafel

Bei Edeka und Rewe wurden Lebensmittel für die Weihnachtsüberraschung gespendet. Dabei kam eine Menge zusammen.

Freitaler Tafel sammelt Geschenke

Freitaler Tafel sammelt Geschenke

Um bedürftigen Kindern aus Freital eine Freude im Advent zu machen, werden Bücher, Spielsachen und Bastelmaterialien gesucht. Wer kann helfen?

Wer darf bei der Freitaler Tafel einkaufen?

Wer darf bei der Freitaler Tafel einkaufen?

Tafelchefin Karin Rauschenbach sorgt mit ihrer Aussage zur Bedürftigkeitsgrenze für Verwunderung. 

Im vergangenen Jahr hatten sowohl das Sommerfest als auch die Weihnachtsfeier des Vereins wegen der Corona-Pandemie ausfallen müssen. "Ich bin leider auch nicht besonders zuversichtlich, dass es diesem Jahr eine Weihnachtsfeier geben kann", sagt Rauschenbach.

Am kommenden Samstag wird nun aber erstmal gefeiert. Katrin Rauschenbach findet: "Wir haben wirklich ein tolles Programm zusammen gestellt." (SZ/soa)

Mehr zum Thema Freital