merken
PLUS Freital

Bühne im Tharandter Wald beschmiert

Der Musikpavillon der Waldbühne ist mit sinnlosen Graffiti besprüht worden. Auf die Bänke waren auch Hakenkreuze gemalt. Für Hinweise auf die Täter gibt es Geld.

Viele Sprayer verwenden sogenannte Tags, um Insidern zu zeigen: Ich war hier. In der Szene ist der Klarname vermutlich bekannt.
Viele Sprayer verwenden sogenannte Tags, um Insidern zu zeigen: Ich war hier. In der Szene ist der Klarname vermutlich bekannt. © Thomas Morgenroth

Die Waldbühne auf dem Hartheberg im Tharandter Wald sieht seit einigen Tagen recht bunt, aber keineswegs schön aus. Unbekannte haben den Musikpavillon beschmiert und besprüht. Auf den Bänken fanden sich auch Hakenkreuze.

Das bestätigt Holger Jakob von der Ortspolizeibehörde der Stadt Tharandt. „Die Hakenkreuze haben wir sofort entfernen lassen“, sagt er. Die Schmierereien seien vermutlich in der Nacht vom 5. zum 6. Februar entstanden. Der Sachschaden lasse sich noch nicht genau beziffern.

Anzeige
Kontaktlose Bezahllösung für Händler
Kontaktlose Bezahllösung für Händler

Der QR-Code von PayPal bietet Ladenbesitzern eine neue Möglichkeit Zahlungen vor Ort kontaktlos, schnell und sicher zu empfangen.

Die Waldbühne gehört zu Kurort Hartha. Vermutlich in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar sprühten Unbekannte Graffiti an die Wände.
Die Waldbühne gehört zu Kurort Hartha. Vermutlich in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar sprühten Unbekannte Graffiti an die Wände. © Thomas Morgenroth

500 Euro Belohnung für Hinweise

Die Stadt hat Anzeige bei der Polizei erstattet. „Strafantrag wurde bereits gestellt“, so Jakob. Die Polizei sei zur Spurensicherung vor Ort gewesen. Zudem werden Zeugen gesucht. „Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, wird eine Belohnung von 500 Euro ,ausgelobt‘“, schreibt Jakob.

Die Stadt Tharandt sucht nun eine Firma, die die Wände säubert und neu malert. Die Kosten trägt zunächst die Stadt. Sollten Verursacher gefunden werden, müssen diese damit rechnen, zur Kasse gebeten zu werden.

Mehr Nachrichten aus Freital, Tharandt und Umgebung lesen Sie hier.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.

Mehr zum Thema Freital