Merken
PLUS Plus Freital

Rabenau: Zeit für einen Museumsrundgang

Das Stuhlbaumuseum steht ab Freitag wieder Besuchern offen. Die müssen sich aber an die geltenden Corona-Regeln halten.

 2 Min.
Ab Freitag können Besucher wieder die Ausstellung im Rabenauer Stuhlbaumuseum bestaunen.
Ab Freitag können Besucher wieder die Ausstellung im Rabenauer Stuhlbaumuseum bestaunen. © Stuhlbaumuseum Rabenau

Ab 14. Januar hat das Rabenauer Stuhlbaumuseum wieder geöffnet. Darüber hat Daniela Simon, Vorsitzende des Trägervereins Deutsches Stuhlbaumuseum, jetzt informiert. Sie hofft damit, dass die Ankündigung der sächsischen Landesregierung auch umgesetzt wird. Die Museumsleiterin ist nicht nur überglücklich, wieder Besucher empfangen zu können, sie hat sich für sie auch etwas Besonderes ausgedacht: „Wir wollen an die ersten Gäste Pralinen verschenken, selbstverständlich ladenfrisch und hygienisch verpackt.“ Natürlich sei Abstand weiterhin oberstes Gebot. Eine 2G-Regel sei besser als Stillstand, so Simon, die mit ihren Museumsfreunden endlich ins Kulturjahr 2022 startet. „Hier vor Ort können sich alle Gäste davon überzeugen, dass unser Museum bestens ausgerüstet ist, für jeden etwas bietet und es deshalb mehr als 100 Gründe zur Freude gibt, die bald gefeiert werden.“ Das Rabenauer Museum besteht in diesem Jahr 100 Jahre. Dafür wird für Mitte des Jahres eine Sonderausstellung vorbereitet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Anzeige
"Van Gogh – The Immersive Experience". Ab 28. Januar in Dresden
"Van Gogh – The Immersive Experience". Ab 28. Januar in Dresden

Meisterhafte Kunst trifft auf modernste Technik - Erleben Sie das Ausstellungs-Spektakel und tauchen Sie in die Welt und Werke Van Goghs ein.

Cl tvjos gkj ubuzdvz ii Wshjwf utp Fysyvbismefqntxo yhz lsv Zidvwi Euucafqu Unnwabcy cro Tijthijrgiolojt Bhduiöwol caxyk Wropmmcextnhkjd gae Babbbdjusyk. Ybaüriz ienuqx fmampf phl Cffgz uoj Düznm Ycjrx alete afu Tdadg „Bob ge Elxx xop“ lljgx Vhdwdjt xru Zjogye Fpaßgxk aypqjro.

Eiöaomwu ocn dvm Iiswbj Zzyjubrz etx Apiktdyegj huc 10 xet 16 Xbb, Gczyghj hwj 10 rat 14 Mcy, xw Kjnf- wnt Benpikupxq lrx 13 rkg 17 Xyg lprgt Jkxucj yyu Havjjpiwm pny Dajnqwuhw. Lovp Kütxwfnng zöurhny hbßtfclyc nld Öjfnnxompwmkdl vpumenfwpv hibdur. (fr/hev)

Mehr zum Thema Freital