merken
Freital

Warum die Gelben Tonnen stehen blieben

In Freital gibt es abermals Probleme bei der Leerung. Dieses Mal traf es den Sauberg. Das hatte einen Grund.

Wieder Ärger um die Gelbe Tonne: Dieses Mal scheiterte die Entsorgung an einem kaputten Fahrzeug.
Wieder Ärger um die Gelbe Tonne: Dieses Mal scheiterte die Entsorgung an einem kaputten Fahrzeug. © Egbert Kamprath

Die Geduld mancher Freitaler in Sachen Gelbe Tonnen ist derzeit arg strapaziert. Dieses Mal gibt es Probleme am Sauberg. Das Wohnviertel gehört zum Stadtteil Potschappel. Hier sollten laut Abfallkalender am vergangenen Donnerstag die Gelben Tonnen geleert werden. Wie Anwohner berichten, kam jedoch kein Müllfahrzeug.

Zudem sei beim zuständigen Entsorger, der Kühl Entsorgung und Recycling in Heidenau, niemand zu erreichen gewesen.

Anzeige
"Genial Sächsisch!" – Die große Erfinderserie
"Genial Sächsisch!" – Die große Erfinderserie

Vieles sieht einfach aus, doch dahinter steckt viel Forschung. Saechsische.de stellt elf Erfindungen aus Sachsen vor, die das Leben besser oder eben schöner machen.

Kühl entschuldigt sich für den Ausfall der Leerung.

Müllfahrzeug musste in die Werkstatt

Wie Niederlassungsleiter Heiko Scheffel erklärt, musste an jenem Tag ein Fahrzeug wegen eines Schadens kurzfristig zur Reparatur. Zudem stand auf dem Betriebshof kein weiteres Müllauto als Ersatz bereit. "Das Ersatzfahrzeug war bereits in einer anderen Tour verplant", so Scheffel.

Die Entsorgung soll nun am Donnerstag dieser Woche nachgeholt werden.

Weiterführende Artikel

Teurer Abfallkalender im Landkreis SOE

Teurer Abfallkalender im Landkreis SOE

Die Entsorgungstermine für 2021 an die Haushalte zu übermitteln, war eine schwere Geburt. Dabei sollte im Landkreis alles leichter und billiger werden.

Kühl ist seit Jahresanfang für die Leerung der Tonnen zuständig. Der Niederlassungsleiter gibt zu, dass man einige Anlaufschwierigkeiten hatte. Zudem gab es Diskrepanzen wegen der Größe der Behälter. Dann machte den Fahrern auch noch der massive Wintereinbruch zu schaffen.

Mehr Nachrichten aus Freital und Umgebung lesen Sie hier.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.

Mehr zum Thema Freital