SZ + Freital
Merken

Kreischa plant weiter am neuen Schulcampus

Die Umsetzung der Pläne soll 50 Millionen Euro kosten. Aus dem Gemeinderat gab es Zuspruch, aber auch mehrere Anregungen.

Von Maik Brückner
 4 Min.
Teilen
Folgen
Noch wird das Schulgebäude in Kreischa von der Grund- und von der Oberschule genutzt. Das soll sich perspektivisch ändern.
Noch wird das Schulgebäude in Kreischa von der Grund- und von der Oberschule genutzt. Das soll sich perspektivisch ändern. © Daniel Schäfer

Kreischa soll einen Schulcampus bekommen, der seinesgleichen in der Region sucht. Mehrere Planer, die im Auftrag des Büros Wittfoht Architekten Planung aus Stuttgart arbeiten, stellten die neusten Pläne dazu im Gemeinderat vor. Dabei wurde es an mehreren Stellen sehr konkret. Es wurden aber auch Änderungswünsche vorgetragen. Sächsische.de fasst den aktuellen Stand zusammen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!