merken
PLUS Freital

Kurort Hartha: Bagger stürzt in Baugrube

Bei dem Arbeitsunfall am Freitag wurden zwei Männer verletzt.

Der Bagger lag auf der Seite in der Baugrube.
Der Bagger lag auf der Seite in der Baugrube. © Roland Halkasch

Das war ein furchtbares Ende einer Arbeitswoche: Am Freitagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, kam es im Kurort Hartha zu einem Arbeitsunfall.

Auf einer Baustelle am Birkenweg kippte ein Bagger in die Baugrube. Der Baggerfahrer und ein Arbeiter wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige
Familienabenteuerland Sachsen
Familienabenteuerland Sachsen

Die schönsten Regionen Sachsens, die besten Ausflugsziele und kulinarischen Highlights. Hier gibt's Geheimtipps, die garantiert noch nicht Jeder kennt.

Offenbar war die Baumaschine ins Rutschen geraten und in die Grube gestürzt. Die Freiwillige Feuerwehr Tharandt unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. (hal)

Mehr zum Thema Freital