SZ + Dippoldiswalde
Merken

Rabenau erneuert Fußweg an der Freitaler Straße

Auch wenn der erste Bauabschnitt bald geschafft ist, bleibt die Baustellenampel stehen. Wie lange Autofahrer noch mit Einschränkungen rechnen müssen.

Von Anja Ehrhartsmann
 1 Min.
Teilen
Folgen
An der Freitaler Straße in Rabenau wird der Fußweg instand gesetzt.
An der Freitaler Straße in Rabenau wird der Fußweg instand gesetzt. © SZ/Anja Ehrhartsmann

Damit Fußgänger auch weiter sicher durch die Rabenauer Innenstadt kommen, wird derzeit der Fußweg an der Freitaler Straße instand gesetzt. Seit drei Wochen läuft der erste Bauabschnitt, zwischen Pfarrhaus und Altenheim, die Arbeiten liegen im Zeitplan, so Bürgermeister Thomas Paul (CDU). Im Zuge dessen ist die Freitaler Straße für den Verkehr halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt die Durchfahrt. Und das wird auch noch eine Weile so bleiben, denn nach dem ersten Bauabschnitt ist nicht Schluss.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde