Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Freital
Merken

Neue Wälder: Frost bremst Forst aus

Zwischen Freital und Zinnwald sollen in diesem Frühjahr 750.000 Bäumchen gepflanzt werden. Doch das Wetter spielt nicht mit. Und es gibt noch ein Problem.

Von Annett Heyse
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Abwarten: Ein Teil des Wald-Nachwuchses lagert derzeit auf dem Einschlagplatz Oberfrauendorf.
Abwarten: Ein Teil des Wald-Nachwuchses lagert derzeit auf dem Einschlagplatz Oberfrauendorf. © Forstbezirk Bärenfels

Es ist ein gewaltiges Aufforstungsprogramm, das sich die Förster in den Revieren vom Tharandter Wald bis in die Kammlagen des Osterzgebirges vorgenommen haben. 750.000 Bäume sollen in diesen Wochen in den Boden kommen. Doch es gibt ein Problem: Das Wetter spielt ausgerechnet jetzt nicht mit.

Ihre Angebote werden geladen...