Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freital
Merken

Neue Gesichter an der Spitze des FDP-Ortsverbandes

Nach den Stadtratswahlen, die für die Liberalen in Tharandt mit Erfolg und in Freital mit Misserfolg endeten, stellen sie sich neu auf - mit jungem Personal.

Von Annett Heyse
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Neuer Ortsvorstand der FDP Freital-Wilsdruff präsentiert sich deutlich verjüngt.
Neuer Ortsvorstand der FDP Freital-Wilsdruff präsentiert sich deutlich verjüngt. © FDP Ortsverband Freital-Wilsdruf

Mit einer nahezu jugendlichen Truppe möchte die FDP in Freital-Wilsdruff wieder mehr ins politische Geschehen eingreifen. Kurz nach der Kommunalwahl wählte der hiesige Ortsverband auf einer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand.

Demnach übernimmt der 23-jährige Jan Kinscher die Leitung, zu seiner Stellvertreterin wurde die 35-jährige Cornelia Knauth bestimmt. Als Besitzer fungieren von nun an Uwe Beck, Thomas Klyscz, Bastian Tilger, Vincent Walter, Lukas Welge, Mirko Wünsche. Drei Männer davon - Tilger, Walter und Welge - sind jünger als 22 Jahre.

Gemeinsam wollen sie sich jetzt in den Wahlkampf um den sächsischen Landtag begeben. Am 1. September wird im Freistaat ein neues Parlament gewählt. Knauth ist Kandidatin im Wahlkreis 48, zu dem Freital, Dorfhain, Tharandt und Wilsdruff gehören.

Bei den Stadtratswahlen am 9. Juni hatte die FDP in Tharandt und Freital mit einem guten und einem schlechten Ergebnis abgeschnitten. In Tharandt freute sie sich über 4,1 Prozent und nach langer Abstinenz auf die Rückkehr in den Stadtrat. Bastian Tilger wird die Liberalen im Tharandter Rat in den kommenden Jahren vertreten.

In Freital dagegen gelangen ihr nur 2,7 Prozent, was nur noch für einen Sitz reicht. Den konnte sich Lothar Brandau sichern. In Wilsdruff war die FDP gar nicht erst mit einem eigenen Kandidaten angetreten.

Das soll sich nach Meinung des neuen Ortsverband-Chefs ändern. "Neben dem anstehenden Wahlkampf hat die Gewinnung von neuen Mitgliedern oberste Priorität", sagt Jan Kinscher. Aktuell haben die Freien Demokraten im Ortsverband Freital-Wilsdruff knapp 30 Mitglieder.

Hinweis: In einer früheren Version wurde als neuer FDP-Stadtrat Jan Kinscher genannt, dies hatte die FDP so mitgeteilt. Die Partei hat diese Angabe inzwischen korrigiert.