Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freital
Merken

Kartenvorverkauf für Dynamo-Spiel in Freital startet

Die Fußballer des SCF treten zum Testspiel gegen den Drittligisten an - ausgerechnet am Tag des EM-Endspiels. Die Veranstalter hoffen dennoch auf viele Fans.

Von Annett Heyse
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Schwarz-gelb gegen weiß-schwarz: Am 14. Juli gastiert Dynamo Dresden beim SC Freital.
Schwarz-gelb gegen weiß-schwarz: Am 14. Juli gastiert Dynamo Dresden beim SC Freital. © Egbert Kamprath

Den 14. Juli haben sich die Fußballfans schon ganz dick im Kalender angestrichen. An jenem Sonntag steigt um 21 Uhr das Finale der Fußballeuropameisterschaft. Auf noch mehr Fußball können sich die Freitaler freuen.

Denn ebenfalls am 14. Juli gastiert im WGF-Arena - Stadion des Friedens die Mannschaft von Dynamo Dresden. Der Drittligist wird gegen den Sportclub Freital antreten. Es handele sich um ein Freundschaftsspiel, welches vor allem den Dynamos auch als Vorbereitung auf die kommende Saison dient. Bereits am 2. August rollt in der dritten Liga wieder der Ball.

Für die Freitaler, in der fünften Liga tätig, ist es das erste Spiel in der dann hoffentlich fertigen neuen Arena. Seit Monaten wird hier eine neue Tribüne samt Funktionsgebäude gebaut. Es ist "das erste große Highlight der Abteilung Fußball, die damit auch offiziell den Umzug der Oberligamannschaft ins neue Wohnzimmer feiert. Die erste Männermannschaft sowie der gesamte Verein freuen sich, nun endlich im neuen Rund anzukommen und dies gemeinsam mit den Sportbegeisterten aus Freital und Umgebung gebührend zu feiern", teilte die Geschäftsführung des SC Freital mit.

Das Spiel gegen Dynamo wird um 14 Uhr angepfiffen. Karten gibt es ab dem 25. Juni im Online-Vorverkauf. Der Ticketverkauf wird 12 Uhr freigeschaltet. Ein Tribünen-Sitzplatz kostet 15 Euro, Ermäßigte zahlen 13 Euro. Wer lieber auf den alten Traversen steht, bekommt die Karte für zehn Euro, Ermäßigte für fünf Euro. Kinder bis acht Jahre haben generell freien Eintritt, ebenso Rollstuhlfahrer und Zuschauer mit Schwerbehindertenausweis.

Der Vorverkauf von Tickets in Papierform erfolgt am Donnerstag, dem 27. Juni 2024, ab 12 Uhr, am Infopunkt des Freizeitzentrums Hains. Wie der Verein weiter mitteilte, wird es am Tag des Spiels an der Stadionkasse ausschließlich etwaige Resttickets geben.

Online-Ticketverkauf unter www.scfreital.de/tickets