merken
Freital

Stadtfest Freital ist eröffnet

Die Stadt Freital ist nun 100 Jahre alt. Mit Theater, Musik und Feuerwerk beginnt am Freitagabend die dreitägige Geburtstagsfeier.

Mit einem Feuerwerk hat Freital seine Feier zum 100-jährigen Jubiläum eröffnet.
Mit einem Feuerwerk hat Freital seine Feier zum 100-jährigen Jubiläum eröffnet. © Karl-Ludwig Oberthür

Auf diesen Tag haben die Freitaler gewartet: Endlich sind sie drin im Klub der 100-Jährigen. Die noch recht junge Stadt wurde am 1. Oktober 1921 gegründet - damals vereinigten sich die Industriedörfer Döhlen, Deuben und Potschappel zu Freital.

Mit Theater, Musik und einem Feuerwerk begann am Freitagabend eine dreitägige Geburtstagsfeier. Das komplette Wochenende, für das sonniges und warmes Geburtstagswetter vorhergesagt ist, wird rund um den Neumarkt gefeiert.

HOLDER
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Weiterführende Artikel

Freitals Stadtgeburtstag in Bildern

Freitals Stadtgeburtstag in Bildern

An diese Party werden sich die Gäste noch lange erinnern: Das fröhliche und auch würdige Fest am Neumarkt zum 100.

Am Sonnabend gibt es ab 11 Uhr ein Bürgerfest, auf dem sich Vereine auf der Bühne und an Ständen präsentieren. 20.30 Uhr beginnt eine Lasershow, in der die Stadtgeschichte erzählt wird, anschließend folgt es ein buntes Abendprogramm mit DJs und Partyband.

Am Sonntag findet von 11 bis 17 Uhr ebenfalls am Neumarkt ein Kinderfest statt, und 14 Uhr startet der große Festumzug durch Freital.

Mehr zum Thema Freital