merken
PLUS Freital

Stadtrat fordert Reinigung im Mühlenviertel

Das Laub pappt auf den Gehwegen und macht diese zur Rutschbahn. Damit müsse endlich Schluss sein, fordert ein Freitaler AfD-Mann.

Viel Laub, welches bei Nässe rutschig wird: Die AfD fordert eine Reinigung im Mühlenviertel.
Viel Laub, welches bei Nässe rutschig wird: Die AfD fordert eine Reinigung im Mühlenviertel. © Karl-Ludwig Oberthür

Laub und Eicheln bedecken derzeit einige Gehwege im Freitaler Mühlenviertel. Besonders betreffe das die Körnerstraße, Hinterstraße, die Brückenstraße und den Fröbelweg, führte Thomas Prinz (AfD) kürzlich in der Stadtratssitzung aus. Er forderte, das Mühlenviertel turnusmäßig zu reinigen.

"Dort ist seit Jahresanfang nichts passiert", kritisierte Prinz, der selbst im Mühlenviertel wohnt. Das Laub würde bei Nässe die Wege zu Rutschbahnen machen. Dazu kommen im Herbst die Eicheln, die das Passieren gefährlich machen. "Erst kürzlich ist eine alte Frau auf den Eicheln ausgerutscht und gefallen", berichtet Prinz. Die Frau habe sich erheblich verletzt.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Freitals Oberbürgermeister Uwe Rumberg versprach, dass das zuständige Amt sich die Situation ansehen werde.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.

Mehr zum Thema Freital