merken
Freital

Testzentrum mit neuen Öffnungszeiten

Die Nachfrage steigt schon wieder. Deshalb öffnet die Station im Bürgerbüro Freital übers lange Wochenende verstärkt.

Positiv oder negativ? In Freital gibt es übers Pfingstwochenende mehr Testmöglichkeiten.
Positiv oder negativ? In Freital gibt es übers Pfingstwochenende mehr Testmöglichkeiten. © Claudia Hübschmann

Das Testzentrum im Bürgerbüro am Potschappler Bahnhof erweitert bereits in dieser Woche wieder die Öffnungszeiten. "Mit den rasch sinkenden Inzidenzen sowie die dadurch entstehenden Lockerungen und Reisemöglichkeiten, speziell um Pfingsten, nehmen die Anfragen und Terminbuchungen wieder deutlich zu", sagte Daniel Wirth, Leiter des Freizeitzentrums Hains.

Die Mitarbeiter des Hains betreiben neben der Teststation im eigenen Haus auch das Testzentrum im Bürgerbüro.

Anzeige
Kerngesund dank regionalem Futter
Kerngesund dank regionalem Futter

Egal ob Kleintierhalter oder Hobby-Farmer: Mit der richtigen Nahrung bereiten Ihnen Ihre Nutztiere die größte Freude.

Am Donnerstag, den 20. Mai sowie am Freitag, den 21. Mai, hat das Testzentrum um Potschappel wieder ganztags von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Neu kommen der Sonnabend sowie der Pfingstmontag mit Öffnungen von neun bis zwölf Uhr hinzu.

In der Woche vom 25. bis 28. Mai bleibt das Testzentrum am Bahnhof vorerst eingeschränkt halbtags entweder von 8 -13 oder von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Kostenlose Tests auch im Hains

"Sollten aufgrund weiterer Lockerungen und dem Mehrbedarf an Schnelltests weitere Öffnungszeiten benötigt werden, halten wir uns vor, die Buchungszeiten zu erweitern", sagte Wirth weiter.

Zudem werden im Hains weiterhin von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr kostenlose Tests angeboten.

An beiden Anlaufpunkten werden Antigen-Schnelltests und kostenfreie PCR-Tests nach einem positiven Schnell- oder Selbsttests, auch für Kontaktpersonen, durchgeführt. Zudem gibt es hier kostenpflichtige PCR-Tests für den privaten Gebrauch, zum Beispiel für Reisende.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Freital