SZ + Freital
Merken

Tharandt: Wo Kichererbsen wirklich kichern

Acht Gymnasiasten aus Tharandt feiern ihren 3. Platz im Bundeswettbewerb „Echt kuh-l“ – und teilen neue Geschmackserlebnisse.

Von Dorit Oehme
 4 Min.
Teilen
Folgen
„Die kichernden Kichererbsen“ vom Evangelischen Gymnasium Tharandt:  Arvid, Colin, Joris, Milana Müller, Johann, Julius, und Lambrecht mit einem Topf, mit ihrem Brownies-Teig.
„Die kichernden Kichererbsen“ vom Evangelischen Gymnasium Tharandt: Arvid, Colin, Joris, Milana Müller, Johann, Julius, und Lambrecht mit einem Topf, mit ihrem Brownies-Teig. © Daniel Schäfer

Die Gruppe „Die kichernden Kichererbsen“ hält zusammen. Die Fünftklässler Johann, Arvid, Lambrecht und Joris stehen so dicht um ihre Backschüssel, dass Lucas von seinem Geburtstagskuchen kaum etwas mitbekommt. „Er hat uns geholfen, die Videos für unsere Internetseite fertigzubekommen. Jetzt überraschen wir ihn“, sagt Arvid. Auch Finn, Julius und Colin gehören zur Projektgruppe, die im Bundeswettbewerb „Echt Kuh-l“ den 3. Platz ihrer Altersgruppe gewonnen hat. „Sie sind die einzigen Preisträger aus Sachsen“, betont Sylvia Klingauf, eine der beiden Klassenlehrerinnen der 5A vom Evangelischen Gymnasium Tharandt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!