merken
PLUS Freital

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Lkw wechselt auf der B 173 in Kesselsdorf die Spur. Ein Biker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallt gegen den Laster.

Bei dem Unfall in Kesselsdorf ist der Motorradfahrer schwer verletzt worden.
Bei dem Unfall in Kesselsdorf ist der Motorradfahrer schwer verletzt worden. © Roland Halkasch

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstag in Kesselsdorf ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll gegen 17.40 Uhr auf der B 173 ein Lkw die Spur gewechselt und gebremst haben. Ein Motorradfahrer konnte daraufhin nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte mit seiner Ducati auf den Laster. 

Familien aufgepasst
Familien aufgepasst

Hier finden Sie alle Ergebnisse des Familienkompass 2020.

Der Biker wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt mit seinem Laster von der Unfallstelle. 

Die Bundesstraße 173 wurde in Richtung Dresden gesperrt. Es bildete sich ein langer Stau. Wie die Polizei mitteilt, ist die Unfallstelle zwischen Unkersdorfer Straße und der Sachsenallee mittlerweile geräumt. 

Die Polizei und ein Sachverständiger ermitteln zur Unfallursache. Die Suche nach dem Lkw und dessen Fahrer läuft ebenfalls. (hal)

Mehr zum Thema Freital