SZ + Freital
Merken

Sattelzüge kollidieren auf A4

Der Unfall ereignete sich am Dienstag zwischen Wilsdruff und Nossen. Die Feuerwehr musste brisante Ladung begutachten.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Zwei Sattelzüge waren nahe Wilsdruff kollidiert.
Zwei Sattelzüge waren nahe Wilsdruff kollidiert. © Roland Halkasch

Am Dienstag ereignete sich auf der A4 ein Unfall mit zwei Sattelzügen. Zwischen Wilsdruff und Nossen waren die Lkws kollidiert. Die Fahrer wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die A4 war im Zuge der Unfallaufnahme in Richtung Chemnitz zeitweise gesperrt.

Der Feuerwehr begutachtet die Ladung Batterien.
Der Feuerwehr begutachtet die Ladung Batterien. © Roland Halkasch

Die Feuerwehr musste die Ladung des voraus gefahrenen Lkw begutachten. Dort waren Batterien geladen. Die blieben trotz der Kollision offenbar unbeschädigt. (Halkasch/SZ)

Die Autobahn in Richtung Chemnitz musste zeitweise gesperrt werden.
Die Autobahn in Richtung Chemnitz musste zeitweise gesperrt werden. © Roland Halkasch