merken
PLUS Freital

Telefonmast nach Autokollision umgeknickt

Zwischen Hühndorf und Wilsdruff stoßen ein Fiat und ein Audi zusammen. Ein Fahrzeug überschlagt sich und fällt dabei einen Mast.

Dieser Fiat überschlug sich bei einer Kollision mit einem Audi und brachte einen Telefonmast (siehe hinten) zu Fall.
Dieser Fiat überschlug sich bei einer Kollision mit einem Audi und brachte einen Telefonmast (siehe hinten) zu Fall. © Roland Halkasch

Am Freitagnachmittag kam es gegen 15.30 Uhr auf der Hühndorfer Straße zwischen Hühndorf und Wilsdruff zu einem Verkehrsunfall. In Höhe des Abzweigs nach Sachsdorf stießen auf glatter Fahrbahn ein Audi 80 und ein Fiat Tipo zusammen. Der Fiat schleuderte in den Straßengraben, überschlug sich und fällte einen Telefonmast, ehe er wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Der Audi rutschte ebenfalls in den Straßengraben. Der Fiatfahrer wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Klipphausen war im Einsatz. Die Hühndorfer Straße war wegen des Unfalls gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (hal)

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.

Mehr zum Thema Freital