merken
PLUS Freital

Unfall mit vier Lkws auf der A4

Am Dienstagvormittag wird eine Baustelle mehreren Lastern auf der Autobahn 4 zum Verhängnis. Der Schaden ist enorm.

Mehrere Lkws fuhren an einer Baustelle ineinander.
Mehrere Lkws fuhren an einer Baustelle ineinander. © Roland Halkasch

Wilsdruff/Nossen. Auf der A 4 hat sich am Dienstagvormittag ein Unfall  mit vier Lkws ereignet. Gegen 9.30 Uhr stießen zwischen der Anschlussstelle Wilsdruff und dem Abzweig Nossen vor einer Baustelle die Laster zusammen. Offenbar hatte sich ein Stau gebildet, den die Fahrer nicht bemerkt hatten. Ein Fahrer wurde dabei leicht verletzt. 

Stauende übersehen? Dieser Lkw fuhr in eine Fahrzeug, dass vor stand.
Stauende übersehen? Dieser Lkw fuhr in eine Fahrzeug, dass vor stand. © Roland Halkasch

Es entstand beachtlicher Sachschaden in vermutlich sechsstelliger Höhe. Die Autobahn war während der Unfallaufnahme zeitweise in Richtung Chemnitz gesperrt. Später wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es bildete sich ein langer Stau. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (Halkasch)

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Ein langer Stau war die Folge der Kollision.
Ein langer Stau war die Folge der Kollision. © Egbert Kamprath

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier. 

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen. 

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Freital