merken
Freital

Freital: Hier wird in den Herbstferien gebaut

In der Stadt sorgen bis Ende Oktober drei neue Baustellen für Behinderungen. Das müssen Autofahrer jetzt beachten.

Gesperrt wegen Bauarbeiten: In Freital kommt es auf einigen Straßen in den kommenden zwei Wochen zu Behinderungen.
Gesperrt wegen Bauarbeiten: In Freital kommt es auf einigen Straßen in den kommenden zwei Wochen zu Behinderungen. © Annett Heyse

An zwei stark befahrenen Straßen müssen Autofahrer in Freital bis Ende Oktober mit Behinderungen rechnen. So finden auf der Kesselsdorfer Straße nach der Kreuzung mit der Pesterwitzer Straße Medienerschließungen für ein Einfamilienhaus statt.

Die Staatsstraße S36 in Richtung Kesselsdorf/Wilsdruff muss deshalb vom 18. bis 30. Oktober halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr werde per Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet, heißt es aus dem Rathaus. Mit erhöhten Wartezeiten sei zu rechnen.

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Eine weitere Baustelle wird auf der Burgker Straße aufgemacht. Dort muss die Telekom eine Störung beseitigen. Dafür wird der Kreisverkehr in Höhe Zschiedge in der Zeit vom 26. bis 28. Oktober 2021 halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr. Auch hier sei mit Stau während der Hauptverkehrszeiten zu rechnen, teilte die Stadtverwaltung mit.

Die dritte Baustelle betrifft mit der Gitterseer Straße eine nicht ganz so stark befahrene Strecke. In der Zeit vom 18. bis 22. Oktober 2021 finden Gewährleistungsarbeiten an der Fahrbahndecke auf der Gitterseer Straße zwischen dem Kreisverkehr und der Breiten Straße statt.

Dafür muss der Abschnitt voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird für Lkw über die Dresdner Straße, Burgker Straße, Kohlenstraße und Karlsruher Straße ausgeschildert. Pkws können über die Coschützer Straße und Breite Straße ausweichen.

Die Buslinie D wird über die Burgker Straße umgeleitet. Wie der Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auf seiner Homepage informierte, entfallen die Haltestellen Platz der Jugend bis Finkenmühlenstraße ersatzlos. Die Haltestellen Zur Schicht und Birkigt-Schule werden nur von einzelnen Fahrten bedient.

Mehr zum Thema Freital