SZ + Freital
Merken

S36: Landratsamt reagiert auf dichten Verkehr in Wilsdruff

In zwei Orten des Stadtgebietes wurden Tempo-30-Zonen eingeführt. In einer davon gibt es allerdings Einschränkungen.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Bereits im letzten Jahr galt auf der S36 in Wilsdruff Tempo 30.
Bereits im letzten Jahr galt auf der S36 in Wilsdruff Tempo 30. © Egbert Kamprath

Die Staatsstraße S36 in Wilsdruff wird immer wieder zur Ausweichstrecke für Autos und Lkws, die einem Stau auf der A4 ausweichen. Weil es dort zurzeit häufig Baustellen und dadurch zu Staus kommt, ist die Staatsstraße in den letzten Wochen stark befahren gewesen. Das führte "zu Belastungen der Anwohner und zur potenziellen Gefährdung der Fußgänger und Radfahrer", erklärte Wilsdruffs Bürgermeister Ralf Rother (CDU) in der jüngsten Stadtratssitzung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!