merken
Freital

Straße in Freital wegen Bauarbeiten dicht

Die Oberstraße muss voll gesperrt werden. Das hat Auswirkungen auch auf den Busverkehr.

Hier geht es nicht durch: Die Oberstraße in Freital wird gesperrt.
Hier geht es nicht durch: Die Oberstraße in Freital wird gesperrt. © Eric Weser (Symbolbild)

Für gut zwei Wochen ist die Oberstraße im Freitaler Stadtteil Wurgwitz ab dem 1. Juni gesperrt. Der Grund sind Arbeiten vor dem Haus Nummer 22 und 31. Dort werden neue Hausanschlüsse verlegt. Bauherr sind die Technischen Werke Freital. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Weil die Straße zu eng ist, muss der Verkehr über die Unterstraße geführt werden. Auch dort passt der Gegenverkehr nicht gleichzeitig aneinander vorbei, sodass eine Ampel den Verkehr regelt. Autofahrer müssten sich auf Wartezeiten einstellen, heißt es aus dem Rathaus weiter.

Anzeige
Campustag digital an der HTW Dresden
Campustag digital an der HTW Dresden

Am 19. Juni kann die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden online besichtigt und mit Studierenden und Professoren geplaudert werden.

Haltestellen werden verlegt

Für Anlieger ist die Oberstraße noch befahrbar, aber nur als Sackgasse jeweils aus beiden Richtungen. Auswirkungen hat die Baustelle auch auf den Busverkehr. Wie der Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mitteilte, müssen die Haltestellen Oberstraße und Unterstraße um jeweils 150 Meter in Richtung Oberhermsdorf verlegt werden.

Die Arbeiten sollen bis zum 12. Juni beendet sein.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Freital