Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Freital
Merken

Weißeritztal-Klinik in Freital verfolgt weiter Neubaupläne

Es geht um einen Anbau für Geriatrie und weitere Abteilungen. Eigentlich sollte längst Baustart sein, doch aus einem bestimmten Grund verzögert sich dieser.

Von Annett Heyse
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Helios Weißeritztalklinik Freital plant einen Neubau und die Sanierung bestehender Häuser.
Die Helios Weißeritztalklinik Freital plant einen Neubau und die Sanierung bestehender Häuser. © Karl-Ludwig Oberthür

Das Krankenhaus in Freital soll erweitert werden. Die Klinikleitung plant einen Anbau zwischen den Bestandsgebäuden und der Wehrstraße. Baustart sollte eigentlich schon 2022 oder 2023 sein, doch jetzt verzögert sich der erste Spatenstich ins Ungewisse. "Das ist ein großes Vorhaben, welches einer sorgfältigen Planung bedarf. Diese ist auch zeitlich sehr aufwendig", begründet Klinik-Geschäftsführer Johannes Biesold.

Ihre Angebote werden geladen...