Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Freital
Merken

Katzen belagern Garten zwischen Freital und Bannewitz

Ein älterer Mann füttert die Tiere, weil sie ihm leidtun. Ein Tierschutzverein möchte eingreifen, hat aber kein Geld. Die Kommunen fühlen sich nicht zuständig.

Von Annett Heyse
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Teil der Katzenbande, die sich in einem Garten bei Cunnersdorf eingenistet hat.
Ein Teil der Katzenbande, die sich in einem Garten bei Cunnersdorf eingenistet hat. © Annett Heyse

Unter einem Strauch, dicht neben einem Gartenzaun, hat es sich eine Katze gemütlich gemacht. Lang ausgestreckt liegt sie im Halbschatten, dann räkelt sie sich, wälzt sich flott auf die andere Seite, streckt sich und leckt sich dann die linke Vorderpfote. "Eigentlich wie im Paradies, nicht wahr", bemerkt eine junge Frau, Mitte 30, Tierschützerin vom Verein "Leise Pfoten".

Ihre Angebote werden geladen...