Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Freital
Merken

Wilde Sau bekommt neues Ufer

Die Böschung an der Töpfergasse wird instand gesetzt. Dass die Arbeiten vor dem Winter starten, hat einen Grund.

Von Annett Heyse
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Böschung an der Wilden Sau in Wilsdruff nahe der Töpfergasse soll saniert werden.
Die Böschung an der Wilden Sau in Wilsdruff nahe der Töpfergasse soll saniert werden. © Daniel Schäfer

Die Stadt Wilsdruff möchte einen weiteren Abschnitt an der Wilden Sau reparieren lassen. Es geht um die Böschung auf Höhe der Töpfergasse. Dort sind die Ufer ausgespült, zudem haben sich Schlamm und Geröll im Bachbett abgelagert. Geplant ist, diese Anlandungen zu beseitigen. Außerdem soll die Böschung mit einem sogenannten Steinsatz befestigt werden, damit sie nicht nachsackt. Diese Ausführungsvariante habe sich in anderen Abschnitten der Wilden Sau bewährt, heißt es dazu aus dem Rathaus.

Ihre Angebote werden geladen...