SZ + Freital
Merken

Freital: Bahnhof Potschappel wird wieder barrierefrei

Die Deutsche Bahn ersetzt die beiden Aufzüge am S-Bahnhof. Das geschieht planmäßig, sagt das Bahnhofsmanagement.

Von Maik Brückner
 3 Min.
Teilen
Folgen
Projektleiter Jan Hausdorf steht vor dem Schacht, in den einer der neuen Aufzüge des S-Bahnhofs Freital Potschappel eingebaut wird.
Projektleiter Jan Hausdorf steht vor dem Schacht, in den einer der neuen Aufzüge des S-Bahnhofs Freital Potschappel eingebaut wird. © Egbert Kamprath

Wer zurzeit mit dem Fahrrad oder einem Kinderwagen auf dem S-Bahnhof Freital-Potschappel ankommt, hat es nicht einfach. Denn Rad und Wagen müssen über Treppen getragen werden, um den Bahnsteig zu verlassen. Der Grund: Anfang Juni gingen die beiden Aufzüge außer Betrieb. Das geschah planmäßig, sagt Roy Schröder vom Bahnhofsmanagement der Deutsche-Bahn-Tochter DB Station und Service.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!