merken

Freital

Freitals Rathaus am Brückentag zu

Die Stadtverwaltung bleibt am 22. Mai geschlossen. Andere öffnen, das Museum auf Schloss Burgk sogar am Himmelfahrtstag.

Auch das Rathaus  Potschappel bleibt am Freitag zu.
Auch das Rathaus Potschappel bleibt am Freitag zu. © Andreas Weihs

Die Stadtverwaltung mit den Rathäusern in Potschappel und Deuben sowie dem Bürgerbüro im Bahnhof hat wegen des Himmelfahrtstages am 21. und 22. Mai keinen Dienstbetrieb. Das Teilte ein Sprecher der Stadt mit. Auch Telefonate würden nicht entgegengenommen, heißt es weiter. 

Die Städtischen Sammlungen auf Schloss Burgk sind dagegen geöffnet. Am 21. Mai kann man statt zur Herrenpartie zwischen 10 und 17 Uhr sowie an den folgenden Tagen zu den üblichen Öffnungszeiten ins Museum gehen. Auch in der Bücherei wird am Freitag gearbeitet, sie ist von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Wir helfen Händlern in der Region Meißen
Wir helfen Händlern in der Region Meißen

Corona ist bedrohlich. Für die Gesundheit, aber auch für Händler und Gewerbetreibende aus der Region Meißen. Hier können Sie helfen – und haben selbst etwas davon.

Ab Montag, dem 25. Mai, läuft der Dienstbetrieb in der Stadtverwaltung wieder wie gewohnt. Der Besucherverkehr bleibt coronabedingt jedoch weiter eingeschränkt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind während der Öffnungszeiten telefonisch, per Post sowie per E-Mail erreichbar. Termine im Bürgerbüro können telefonisch unter 0351 6476-325 vereinbart werden. In allen anderen Fachbereichen werden persönliche Termine ebenfalls nach vorheriger telefonischer Absprache durchgeführt. 

Mehr zum Thema Freital