merken

Freude über neuen Gerätewagen

Jan Bauer ist stolz auf das neue Einsatzfahrzeug beim DRK in Weißwasser.

Jan Bauer (im Bild mit Tochter Lena) freut sich über das Einsatzfahrzeug. © Foto: Joachim Rehle

Weißwasser. Ein wenig stolz ist Jan Bauer schon, der Brand- und Katastrophenschutz-Einsatzleiter beim DRK in Weißwasser, auf das neue Einsatzfahrzeug. Er und seine Mitstreiter hatten lange um bessere Einsatzbedingungen gekämpft. Am Montag wurde dem 1. Einsatzzug ein Gerätewagen übergeben. Mit dabei waren Mitglieder aus Ortsfeuerwehren des Altkreises Weißwasser, Helfer vom Brand- und Katastrophenschutz, dem Rettungsdienst und Verantwortliche aus dem Landratsamt Görlitz. Das Fahrzeug dient für die Versorgung vor Ort bei Einsätzen von Feuerwehr oder Rettungsdienst. Vieles Neues hat es zu bieten, unter anderem ein aufblasbares Vorzelt, eine Notstromversorgung, Kühlboxen und verschiedene Hygienemodule. Nun steht die entsprechende Ausbildung an der neuen Technik für die Kameraden an der Tagesordnung. (JRe/hl)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Zeit für den Wiederaufbau

Fatina Kourdi kommt aus Syrien und entwickelt in Dresden Strategien für den Aufbau zerstörter Städte. Dabei widerlegt sie falsche Strategien und fordert, sich an den Bedürfnissen der Bewohner zu orientieren.