merken

Pirna

Frühjahrsputz auf der Felsenbühne

Vier Stunden lange wurde die Bühne von den Spuren des Winters befreit. Danach gab es eine Belohnung für die Helfer.

Die Felsenbühne wurde am Sonnabend auf Vordermann gebracht.
Die Felsenbühne wurde am Sonnabend auf Vordermann gebracht. © Marko Förster

Irene Götz aus Dresden recht zwischen den Bänken und auf den Wegen auf der Felsenbühne Rathen Laub zusammen. Sie war eine von genau 33 Männern und Frauen, die am Sonnabend an dem inzwischen zu einer Tradition gewordenen Arbeitseinsatz der Interessengemeinschaft Literatur und Schauspiel Dresden e.V. teilnahmen. 

Von 9 bis 13 Uhr wurde geputzt, gefegt oder auch Unkraut gezogen, und das nun schon zum achtzigsten Mal seit 1962. Oft gibt es zwei Einsätze in jedem Frühjahr. Nach der Arbeit, die diesmal durch die missliche Witterung erschwert wurde, stießen die Beteiligten wegen der runden Zahl der ehrenamtlichen Putzeinsätze mit Sekt an.

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.