merken
Döbeln

Fünfjährige stirbt im Freibad

Das Mädchen trieb reglos im Wasser. Badegäste informierten sofort den Rettungsschwimmer.

Trotz sofortiger Maßnahmen zur Reanimation ist ein kleines Mädchen nach einem Badeunfall verstorben.
Trotz sofortiger Maßnahmen zur Reanimation ist ein kleines Mädchen nach einem Badeunfall verstorben. © Lars Halbauer

Freiberg. In einem Freiberger Freizeitbad haben Badegäste am Sonntagnachmittag ein Kind leblos im Wasser entdeckt und den Rettungsschwimmer informiert. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen ist das fünfjährige Mädchen später im Krankenhaus verstorben. Die Polizei ermittelt nun zu den Umständen des Todes. (DA/rt)

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Anzeige
Kompakt, regional und sicher
Kompakt, regional und sicher

Die Fachmesse "all about automation" findet am 23. und 24. September 2020 in Chemnitz statt - mit einem umfassenden Hygienekonzept.

Mehr zum Thema Döbeln