merken
Zittau

Virtuell fliegen im Liberecer Funpark

Die neue Erlebniswelt hat jetzt geöffnet - und bietet 25 interaktive Exponate.

© Pavel Dušek

Eine neue Erlebniswelt für Familien bietet seit Kurzem der Funpark im tschechischen Liberec (Reichenberg). Er befindet sich an der Masarykovastraße in der Nähe des Zoos und bietet 25 interaktive Exponate. „Wir lassen Gäste durch virtuelle Realität in neue Welten eintauchen. Sie können sich als Vogel im Flug ausprobieren (Foto) oder erfahren, wie das Leben in der prähistorischen Zeit gewesen ist“, sagt Michal Buzek, Direktor der Liberecer Marketinggesellschaft Elset. Gäste können die Stärke der Gedanken testen und experimentieren. Der Parkbesuch dauert rund zwei Stunden. Erwachsene zahlen 90 Kronen (3,50 Euro) Eintritt, Kinder 60 Kronen (2,30 Euro). Es gibt auch eine Minigolfanlage und zwei Restaurants. (art)  

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Mit Shopping und PS in den Herbst
Mit Shopping und PS in den Herbst

Mit einem verkaufsoffenen Sonntag läutet der NeißePark Görlitz den Herbst ein. Am Sonntag, 27. September, öffnen mehr als 40 Geschäfte und Gastronomiebetriebe.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau