merken
Sport

Kampl bleibt bis 2023 bei RB Leipzig

Der Slowene verlängert seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten vorzeitig und langfristig. Für den Klub ist das eine wichtige Personalie.

Kevin Kampl bleibt für RB Leipzig am Ball.
Kevin Kampl bleibt für RB Leipzig am Ball. ©  dpa/Jan Woitas

Leipzig. Kevin Kampl hat seinen Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig bis 2023 verlängert. Das gab der Fußball-Bundesligist am Mittwoch bekannt. Der Slowene, der in dieser Saison nach einer Sprunggelenks-Operation sechs Monate pausieren musste, besaß noch einen gültigen Kontrakt bis 2021.

"Ich bin sehr glücklich über die Vertragsverlängerung", betonte der 29-Jährige und ergänzte: "Meine Familie und ich fühlen uns unheimlich wohl, und Leipzig ist für uns wie ein zweites Zuhause geworden. "Der Verein hat mir trotz meiner langwierigen Verletzung immer klar signalisiert, dass wir gemeinsam in die nächsten Jahre gehen wollen, und ich denke, dass ich das Vertrauen seit meiner Rückkehr zurückzahlen konnte."

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Weiterführende Artikel

„Ich komme gerade in meine besten Jahre“

„Ich komme gerade in meine besten Jahre“

Kevin Kampl ist vermutlich RB Leipzigs wichtigster Spieler. Ein Gespräch über das Top-Spiel gegen die Bayern, Karriere und Kinder.

„Wir sollten demütig bleiben“

„Wir sollten demütig bleiben“

Kevin Kampl trifft zum Bundesliga-Rückrunden-Start auf seinen Ex-Verein Dortmund und erinnert an die Unterschiede.

Kampl gab am 16. Mai beim Geister-Heimspiel ein glänzendes Comeback und gehörte trotz seiner langen Pause sofort wieder zu den Leistungsträgern im Team von Julian Nagelsmann. "Kevin ist einer unserer Führungsspieler und ein wichtiger Faktor in der Mannschaft - auf und vor allem auch neben dem Platz", meinte RB-Sportdirektor Markus Krösche. Außerdem lobte er den Allrounder, der "enorm wichtig für unser Spiel ist." (dpa)

Mehr zum Thema Sport