Teilen: merken

Fußgängerin verletzt

Die Frau wurde beim Überqueren der Straße von einem abbiegenden Pkw erfasst.

© Symbolfoto/Roland Halkasch

Radebeul. Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr war die Fahrerin (68) eines VW Golf auf der Oberen Johannisbergstraße unterwegs und bog nach rechts auf die Meißner Straße ab. Dabei erfasste sie eine Fußgängerin (53), welche die Straße überqueren wollte.

Symbolbild Anzeige
Anzeige

Auktion: Eine bischöfliche Sommerresidenz und renditestarke Objekte 

Interessante Immobilien aus Ostsachsen kommen in Dresden unter den Hammer. Am 1. und 5. März finden in Leipzig und Dresden ...

Die 53-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste medizinisch versorgt werden.

Aus dem Polizeibericht vom Donnerstag Mittag

Einbruch in Bauhof

Röderaue. Unbekannte sind in der Zeit vom Dienstagnachmittag bis Mittwochfrüh im Ortsteil Raden in den Bauhof am Seeweg eingebrochen. Die Täter hebelten an der Rückfront des Gebäudes ein Fenster auf und stiegen ein. Anschließend durchsuchten sie die Räume und stahlen verschiedene Werkzeuge sowie eine Tankkarte im Gesamtwert von etwa 2000 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 1500 Euro.

In Getränkemarkt eingestiegen

Lommatzsch. In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in einen Getränkemarkt an der Straße Am Bahnhof ein. Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und stahlen aus dem Verkaufsraum mehrere Stangen Zigaretten, Süßigkeiten sowie alkoholische Getränke im Gesamtwert von etwa 1000 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Unfall beim Spurwechsel

Großenhain. Rund 5000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 10.35 Uhr auf der Elsterwerdaer Straße (B 101) ereignete. Eine 28-Jährige wollte mit einem VW Passat an der Kreuzung Elsterwerdaer Straße/Radeburger Platz nach links abbiegen. Beim Wechsel auf die Linksabbiegespur stieß sie mit einem dort stehenden VW Golf (Fahrerin 32) zusammen. Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt.

1 / 3