merken

Riesa

FVG sucht weitere Ersatztermine

Nur wenige Veranstaltungen mussten im Zuge der Pandemie ganz abgesagt werden. Der Geschäftsführer hofft, dass nicht zu viele Tickets zurückgegeben werden.

Zu den Cheerleading-Regionalmeisterschaften Anfang Februar war die Sachsenarena noch gut gefüllt. Die für Ende März geplante Deutsche Meisterschaft muss dagegen in den Juni verschoben werden.
Zu den Cheerleading-Regionalmeisterschaften Anfang Februar war die Sachsenarena noch gut gefüllt. Die für Ende März geplante Deutsche Meisterschaft muss dagegen in den Juni verschoben werden. © Sebastian Schultz

Riesa. Nach den zahlreichen Veranstaltungsabsagen der vergangenen Wochen bemüht sich die FVG Riesa weiter um Ersatztermine. Das städtische Unternehmen hat jetzt eine aktualisierte Liste der bisher feststehenden neuen Termine in Stadthalle und Sachsenarena veröffentlicht. Ersatzlos abgesagt sind demnach nach jetzigem Stand drei Nachtflohmärkte sowie der Ladyfashion- und Hosenscheißer-Flohmarkt in der Arena sowie der Kreativmarkt im Stern.  

Auch das Philharmonische Konzert im Stern kann nicht stattfinden. Die Tickets sollen dafür für das Rime-Freyler-Konzert im Juli gültig sein. Für die AC/DC-Tributshow "We salute you" suchen die FVG-Mitarbeiter derzeit noch nach einem neuen Termin. 

TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

"Unser Team ist in Kooperation mit den Künstleragenturen und Veranstaltern sehr bemüht, für so viele Termine wie möglich einen Ersatz zu finden", sagt FVG-Geschäftsführer John Jaeschke. Dass die aktuelle Situation die gesamte Veranstaltungsbranche  - wie viele andere auch - dennoch hart trifft, zeigen nicht nur die eigenen Erfahrungen, sondern auch zahlreiche Berichte aus der Eventbranche. 

Wer Tickets behält, sichert Existenzen

"Wir haben daher ein großes Anliegen nicht nur aus Eigeninteresse, sondern vor allem auch im Sinne unserer Veranstalter, Dienstleister, Stagehands und allen Unternehmen und Menschen aus unserer Branche", so Jaeschke. Er verweist noch einmal darauf, dass die schon gekauften Tickets für verlegte Veranstaltungen ihre Gültigkeit behalten. "Wir bitten all unsere Kunden, sofern es Ihnen möglich ist, den neuen Termin wahrzunehmen und das Ticket nicht zurückzugeben."

FVG-Geschäftsführer John Jaeschke appelliert an die Kunden: "Jedes nicht zurückgegebene Ticket sichert in den aktuell sehr herausfordernden Zeiten die Existenz der gesamten Veranstaltungsbranche."
FVG-Geschäftsführer John Jaeschke appelliert an die Kunden: "Jedes nicht zurückgegebene Ticket sichert in den aktuell sehr herausfordernden Zeiten die Existenz der gesamten Veranstaltungsbranche." © Sebastian Schultz

Die FVG Riesa habe bereits jetzt wieder einen vollen und attraktiven Veranstaltungskalender mit verschobenen und neuen Terminen für den Herbst 2020 und das Frühjahr 2021 zu bieten und wolle ihrer Rolle als wichtigster regionaler Kulturdienstleister in Riesa gerecht werden. "Jedes nicht zurückgegebene Ticket sichert in den aktuell sehr herausfordernden Zeiten die Existenz der gesamten Veranstaltungsbranche", heißt es in der Mitteilung.

Sollte der bis zum 20. April gültige Erlass der Landesregierung verlängert werden und weitere Verschiebungen nötig machen, werde man umgehend über die Presse und die eigene Internetseite informieren.  (SZ)

Aktuelle Terminverschiebungen:

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen diese erworben wurden.

• Roland Kaiser: Alles oder Dich – Die Tournee 2020: 
➔ Termin alt: 13.03.2020, 20 Uhr, Sachsenarena 
➔ Termin neu: 15.05.2020, 20 Uhr, Sachsenarena

• Die Amigos – 50 Jahre Jubiläumstour: 
➔ Termin alt: 14.03.2020, 16 Uhr, Stadthalle Stern
➔ Termin neu: 09.10.2020, 16 Uhr, Stadthalle Stern

• Friend'N Fellow – "Live vom Balkon": 
➔ Termin alt: 15.03.2020, 19 Uhr, Balkon Sachsenarena
➔ Termin neu: 17.01.2021, 19 Uhr, Balkon Sachsenarena

• 8. Orchesterball – "Das Land des Lächelns": 
➔ Termin alt: 21.03.2020, 20 Uhr, Stadthalle Stern
➔ Termin neu: 13.03.2021, 20 Uhr, Stadthalle Stern

• Herr Doktor, die Kanüle klemmt…: 
➔ Termin alt: 22.03.2020, 18 Uhr, Stadthalle Stern
➔ Termin neu: 10.09.2020, 20 Uhr, Stadthalle Stern – ACHTUNG: neue Uhrzeit!

• Santiano – MTV Unplugged-Tour: 
➔ Termin alt: 25.03.2020, 20 Uhr, Sachsenarena
➔ Termin neu: 03.10.2020, 20 Uhr, Sachsenarena

• Die Schöne und das Biest – Das Musical: 
➔ Termin alt: 27.03.2020, 16 Uhr, Stadthalle Stern
➔ Termin neu: 12.09.2020, 15 Uhr, Stadthalle Stern – ACHTUNG: neue Uhrzeit

• CCVD Cheerleading und Cheerdance Deutsche Meisterschaft: 
➔ Termin alt: 28./29.03.2020, Sachsenarena
➔ Termin neu: 06./07.06.2020, Sachsenarena – Tickets ab demnächst

• Tractor Pulling – Großer Preis von Deutschland: 
➔ Termin alt: 04.04.2020, 14 Uhr, Sachsenarena
➔ Termin neu: 05.09.2020, 14 Uhr, Sachsenarena

• We Salute You – World's Biggest Tribute To AC/DC 
➔ Termin alt: 18.04.2020, 20 Uhr, Sachsenarena
➔ Termin neu: noch in Planung, Sachsenarena


Abgesagte Veranstaltungen:

• Nachtflohmarkt Riesa (14.03. / 11.04. / 09.05.2020, Sachsenarena)

• 2. Ladyfashion- & 12. Hosenscheisser-Flohmarkt (14.03.2020, Sachsenarena)

• Kreativmarkt (18./19.04.2020, Stadthalle Stern)

Weiterführende Artikel

Corona-Warn-App stößt auf wenig Begeisterung

Corona-Warn-App stößt auf wenig Begeisterung

Weniger als die Hälfte der Deutschen will Corona-App nutzen, Tschechien will Grenze schon eher öffnen, nur eine Neuinfektion in Sachsen - unser Newsblog.

Sachsenarena geht auf Sendung

Sachsenarena geht auf Sendung

Party trotz Corona? Riesa probiert aus, wie das geht.

FVG-Einrichtungen bleiben geschlossen

FVG-Einrichtungen bleiben geschlossen

Bis 31. März waren Museum, Bibliotheken und Tierpark ohnehin für Besucher tabu. Nun verlängert der Betreiber die Schließzeit.

• 4. Philharmonisches Konzert – „Regime & Freiheit“ der Elbland Philharmonie Sachsen (09.04.2020, Stadthalle Stern): Die Tickets sind gültig für das Rime-Freyler-Konzert am 11.07.2020 oder können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen diese erworben wurden. Die Stornofreigabe erfolgt über die Riesa-Information.

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.

Mehr zum Thema Riesa