merken

Meißen

Gänsegruß zum Meißner Ostermarkt

Der Gewerbeverein Meißen organisiert zum vierten Mal ein österliches Treiben in der Stadt. Das lockte am Wochenende viele Besucher an.

Der hübsch gestaltete Osterbrunnen inmitten des Ostermarktes in der Meißner Altstadt. © Claudia Hübschmann

Auf dem historischen Markt und am Heinrichsplatz finden die Besucher in geschmückten Hütten österliche Geschenkideen und kulinarische Besonderheiten. So mancher schaute am Sonnabend auf Markt und Neugasse – die neu gestaltete Straße wurde am Wochenende feierlich eröffnet –, außerdem beim Bewegungsfest der Bürgerstiftung und beim Fest der Vereine vorbei. Zum verkaufsoffenen Sonntag waren von 12 bis 18 Uhr Schauen und Shoppen angesagt. 

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Jetzt die Alte austauschen

Möbel Hülsbusch zahlt Geld für alte Couch oder Matratze

Geöffnet ist der Ostermarkt bis zum 22. April, außer Karfreitag. An den drei Nachmittagen des Osterwochenendes werden tolle Aktionen und ein buntes Familienprogramm geboten.