merken

Garage, Gärtnerei und Gussplatten sind Ziel von Dieben

Einbrecher schlugen am Wochenende in verschiedenen Stadtteilen von Görlitz zu.

Symbolbild
Symbolbild ©  dpa

Aus einer Garage an Görlitzer Stadtteil Weinhübel haben unbekannte Diebe in der Nacht zum Montag ein Fahrrad im Wert von 200 Euro gestohlen. Beim Einbruch verursachten sie einen Sachschaden, welcher ebenfalls 200 Euro beträgt. Das teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz der SZ auf Nachfrage mit.

Zu einem Einbruch in eine Gärtnerei an der Neugasse in Görlitz ist es am Wochenende gekommen. Laut Polizei ist der Vorfall am Montagmorgen aufgefallen. Die Täter verursachten einen Sachschaden von 200 Euro. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unbekannt.

Anzeige
Die besten Tipps zum Abbau von Stress
Die besten Tipps zum Abbau von Stress

Mentale Belastung kann positiv sein und zu herausragenden Leistungen führen. Allerdings birgt sie auch eine Gefahr für die Gesundheit.

Am selben Wochenende hatten Diebe Gussplatten im Wert von 1000 Euro vom Gelände eines Museumsvereins an der Berzdorfer Straße in Hagenwerder gestohlen. Dabei hinterließen sie 500 Euro Sachschaden. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/görlitz

www.sächsische.de/niesky