Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Update Leipzig
Merken

Königin der Nacht blüht im Botanischen Garten Leipzig

Eine Blüte für nur eine Nacht - im Botanischen Garten Leipzig gab es in der letzten Nacht ein besonderes Spektakel. Die Gewächshäuser öffneten extra länger für die Besucher.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Eine Besucherin des Botanischen Gartens der Universität Leipzig fotografiert Blüten der ·Königin der Nacht·. Die karibische Pflanze erblüht nur eine Nacht, was ihr den Namen gab.
Eine Besucherin des Botanischen Gartens der Universität Leipzig fotografiert Blüten der ·Königin der Nacht·. Die karibische Pflanze erblüht nur eine Nacht, was ihr den Namen gab. © dpa

Leipzig. Einmal im Jahr steht im Botanischen Garten in Leipzig ein besonderes Highlight an: die Blüte der Königin der Nacht. In der Nacht von Montag zu Dienstag war es wieder soweit - an mehreren Pflanzen öffneten sich mehr als 30 Blüten, teilte der Botanische Garten mit.

Deswegen öffneten die Gewächshäuser extra am Abend von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr für die Besucherinnen und Besucher. Die weiß-gelblichen Blüten der Königin der Nacht können bis zu 30 Zentimeter groß werden.

Die Besonderheit ist nach Angaben der Botaniker, dass sich jede Blüte nur für eine Nacht öffnet. (dpa)