merken

Gasteltern für zehn Domspatzen gesucht

Der weltberühmte Regensburger Chor macht in Freital Station – und braucht noch Unterkünfte.

© picture alliance / dpa

Freital. Der Aufruf des Kulturhauses, dass für den Auftritt der Regensburger Domspatzen in Freital am 25. Oktober Quartiere gesucht werden, hat für große Resonanz gesorgt. Die Sächsische Zeitung hatte den Aufruf Anfang August veröffentlicht. „Die Resonanz war toll“, sagt Kulturhauschefin Angelika Schminder. Für 46 der 56 jungen Sänger sind bereits Gasteltern für die eine Nacht nach dem Auftritt gefunden. Jetzt fehlen noch Gasteltern für die letzten zehn Domspatzen.

Der Auftritt in Freital ist Teil der Herbsttournee der Domspatzen, die im Oktober beginnt. Wegen der vielen ausgedehnten Konzertreisen mit Bus oder Flugzeug werden die Sänger aus Regensburg auch „Singende Botschafter der Stadt“ genannt. Die Knaben und Jugendlichen waren bereits zu Auftritten in den USA, Kanada und Japan, aber auch in Hongkong, Taiwan, den Philippinen und Südkorea. Vom Gregorianischen Choral bis hin zur Musik unserer Tage – das Repertoire an geistlichen und weltlichen Chorwerken ist breit. (SZ)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Wer Sänger unterbringen möchte, kann sich im Kulturhaus unter  0351 6526180 melden.