merken

Geflügelzüchter laden zu besonderer Schau ein

Mittelherwigsdorf. Zu einer ganz besonderen Geflügelausstellung, die es in der Region so noch nicht gegeben haben soll, lädt der Rassegeflügelzuchtverein Mittelherwigsdorf 1869 an diesem Wochenende ein.

Mittelherwigsdorf. Zu einer ganz besonderen Geflügelausstellung, die es in der Region so noch nicht gegeben haben soll, lädt der Rassegeflügelzuchtverein Mittelherwigsdorf 1869 an diesem Wochenende ein. Diesmal richten sie keine Kreis-Rassegeflügelausstellung aus. Die Geflügelzüchter zeigen vielmehr eine Hauptsonderschau der Hamburger und Zwerg-Hamburger Hühner zusammen mit einer angeschlossenen Stammschau einheimisch-bedrohter Geflügelrassen, berichtet Vereinsvorsitzender Stefan Heidrich.

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

In der Turnhalle in Mittelherwigsdorf präsentieren am Wochenende insgesamt 25 Aussteller aus ganz Deutschland ihre Tiere. Zu sehen sind etwa 450 Tiere wie Puten, Gänse, Enten und Hühner. Auch für das leibliche Wohl der Ausstellungsbesucher ist wieder gesorgt. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt in die Ausstellung frei. Die Hauptsonderschau ist am Sonnabend von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. (SZ/hg)