merken

Sebnitz

Gegen Brückengeländer gekracht

Eine 59-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Stolpen verletzt. 

© dpa

Die Fahrerin eines VW Golf wurde am Mittwochabend, gegen 18.05 Uhr, bei einem Unfall auf der  Alte Hauptstraße in Rennersdorf-Neudörfel verletzt.

Anzeige

Das haben die Filmnächte zu bieten

Deutschlands größtes Freilicht-Kino ist zurück! In der 29. Saison finden vor der schönen Kulisse Dresdens zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. 

Die 59-jährige Frau fuhr von Rennersdorf in Richtung Stolpen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Straße ab und prallte gegen ein Brückengeländer. Das Geländer riss aus der Verankerung und wurde, wie auch der VW, schwer beschädigt. Die Fahrerin musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Schaden beträgt rund 25.000 Euro, teilt die Polizei mit. (SZ)