merken

Großenhain

Gehaust wie die Vandalen

Unbekannte lassen sich an einem leerstehenden Gebäude aus.

Symbolfoto
Symbolfoto © imago

Thiendorf. Unbekannte haben am Wochenende Schäden an einem leerstehendem Gebäude an der Straße Am Fiebig verursacht.

Die Täter gelangten durch Aufdrücken eines Riegels in das Gebäude und hinterließen Schäden am Fußboden sowie an Fenstern. Des Weiteren begaben sie sich auf das Dach und brachen dort Abdeckungen von Lüftungsrohren und Dachentlüftungen ab. Der Schaden beläuft sich auf rund 800 Euro. 

Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden

Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken und Tierfachgeschäfte haben für Sie weiterhin geöffnet. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.