merken

Löbau

Geld, Trauringe, Roller - alles weg

Unbekannte sind in zwei Autos und ein Einfamilienhaus in Löbau eingedrungen. Auch in Oberseifersdorf waren Diebe erfolgreich.

Symbolbild.
Symbolbild. © Claudia Hübschmann

Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag an einem an der Herwigsdorfer Straße in Löbau abgestellten VW Golf sowie einem Dacia an der Jahnstraße eine Seitenscheibe eingeschlagen. Das teilt die Polizei mit. Aus dem Innenraum des VW ließen die Täter eine Handtasche samt Mobiltelefon und aus dem anderen Pkw ein Portmonee mit Bargeld mitgehen. Der Gesamtschaden belief sich auf rund 850 Euro. 

In den frühen Morgenstunden am Donnerstag verschafften die Diebe gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus  Am Trommlerbusch in Löbau. Sie entwendeten Bargeld, zwei Trauringe und fünf Uhren. Der Stehlschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. 

Pioniergeist und Weitblick in Naturkosmetik vereint

Für Hautbedürfnisse gilt dasselbe wie für Beziehungen oder Arbeitssituationen: Die richtige Balance sorgt für langfristiges Wohlbefinden. Charlotte Meentzen hat schon damals verstanden, dass schöne Haut am erfolgreichsten zusammen mit dem Geist gepflegt wird.

In Oberseifersdorf haben Unbekannte einen Motorroller der Marke Taizhou Zhongneng entwendet. Das Kleinkraftrad mit dem Kennzeichen 831 WKF war an der Schmale Gasse abgestellt. Der Stehlschaden belief sich auf rund 1.400 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt in allen Fällen.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau