Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Leben und Stil
Merken

Unfallverursacher aus der Ukraine – wer zahlt den Schaden?

Kfz-Haftpflichtversicherer haben vereinbart, Kriegsflüchtlinge nicht in Regress zu nehmen. Ein Verein springt ein, allerdings nur befristet.

Von Andreas Rentsch
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auto mit ukrainischem Kennzeichen: Zumindest eine Sorge wollen die hiesigen Kfz-Versicherer den Kriegsflüchtlingen in Deutschland nehmen.
Auto mit ukrainischem Kennzeichen: Zumindest eine Sorge wollen die hiesigen Kfz-Versicherer den Kriegsflüchtlingen in Deutschland nehmen. © 123rf

Die Flucht der Menschen vor dem Krieg in der Ukraine verändert auch das Bild auf Deutschlands Straßen. Pkw mit dem Länderkürzel "UA" und der blau-gelben Flagge auf dem Kennzeichen sind jetzt häufiger zu sehen. Doch was passiert eigentlich, wenn ein in der Ukraine zugelassener Pkw in einen Unfall verwickelt wird und Polizisten die Person am Steuer als Verursacher identifizieren?

Ihre Angebote werden geladen...