merken
Großenhain

Geldautomat außer Betrieb

Das Thiendorfer Sparkassen- Gerät ist seit Sonnabend mit Unterbrechungen außer Betrieb. Am Freitag soll es wieder gehen.

Symbolbild.
Symbolbild. ©  SZ/Archiv

Thiendorf. Der Geldautomat der Sparkasse im Thiendorfer Gewerbegebiet ist seit Sonnabend mit Unterbrechungen außer Betrieb. Das bestätigte Sparkassen-Sprecher Ralf Krumbiegel auf SZ-Nachfrage.

Ein Teil war defekt, so dass der Automat am Montag nach einer Reparatur wieder in Betrieb gehen konnte. Am Mittwoch allerdings war die Geldausgabe wieder komplett unterbrochen. „Wir haben ein neues Teil bestellt, das am Donnerstag geliefert und gleich eingebaut wurde“, so Ralf Krumbiegel. Damit sollte am heutigen Freitag die Bargeldversorgung wieder sichergestellt sein.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Weiterführende Artikel

Geldautomat gewünscht?

Geldautomat gewünscht?

Ein Anbieter will das Netz der Bargeldversorgung auf dem Land verbessern. Haben die Gemeinden Interesse daran?

Beschwert hatte sich bei der SZ ein Leser aus Lampertswalde. Er monierte, dass viele Kunden auf das freie Gerät in Schönfeld ausweichen mussten. Die nächsten Sparkassen-Automaten sind erst in Großenhain, Königsbrück oder Radeburg.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain