merken

Gemeinde ist offline

Wer sich den Online-Auftritt der Gemeinde Diera-Zehren ansehen möchte, hat seit einigen Tagen ein Problem. Die Seite kann nicht aufgerufen werden. Bürgermeisterin Carola Balk (parteilos) spricht auf Nachfrage der SZ von technischen Problemen.

Wer sich den Online-Auftritt der Gemeinde Diera-Zehren ansehen möchte, hat seit einigen Tagen ein Problem. Die Seite kann nicht aufgerufen werden. Bürgermeisterin Carola Balk (parteilos) spricht auf Nachfrage der SZ von technischen Problemen. Die Firma, welche die Seite betreut, arbeite an einer Lösung des Problems. Wann der Online-Auftritt wieder genutzt werden könne, sei unklar. (SZ/jm)

Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.