merken

Bischofswerda

Gemeinde verkauft Baugrundstücke

Drei Flächen an der Schmöllner Straße sind im Angebot. Eine wichtige Bedingung ist z

Symbolbild
Symbolbild © Armin Weigel/dpa

Demitz-Thumitz. Die Gemeinde Demitz-Thumitz hat drei Baugrundstücke an der Schmöllner Straße zum Verkauf ausgeschrieben. Die Grundstücke, die noch nicht erschlossen sind, sind laut Ausschreibung jeweils etwa zwischen 1.200 und 1.470 Quadratmeter groß. Verkauft wird gegen Gebot – Mindestpreis 14 Euro pro Quadratmeter. Es gibt zwei Bedingungen für die Käufer: Sie müssen auf dem Land ein Einfamilienhaus errichten und binnen drei Jahren bauen. Interessenten können bis 27. Februar, 16 Uhr, in der Gemeindeverwaltung ein schriftliches Gebot abgeben. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier. 

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.