merken

#ddvlokal hilft Döbeln

Geringer Anstieg bei den Corona-Infizierten

Mittelsachsen. Bis Sonnabendmittag wurde nur ein Fall einer Neuerkrankung an dem Virus registriert. Der kommt aus Döbeln.

Die Zahl der an Corona Erkrankten ist in Mittelsachsen auf 238 gestiegen.
Die Zahl der an Corona Erkrankten ist in Mittelsachsen auf 238 gestiegen. © dpa-Zentralbild

Die Zahl der neu Erkrankten am Coronavirus ist im Landkreis Mittelsachsen innerhalb von 24 Stunden nur um einen gestiegen. Dieser wurde  in der Region Döbeln registriert. In der gibt es damit bisher 75 Infizierte. Insgesamt sind in Mittelsachsen jetzt 238 Personen an dem Virus erkrankt. 93 sind im Altkreis Freiberg und 70 im Altkreis Mittweida Zuhause. Drei Personen sind bisher im Landkreis infolge einer Infektion mit dem Corona-Virus verstorben. 

Weitere Veranstaltungen abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie sind nicht nur Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern bis zum 31. August verboten, Events mit einigen hundert Gästen sind ebenfalls untersagt. Deshalb fallen auch in Waldheim und der Region Kriebstein mehrere Veranstaltungen aus.

Anzeige
Sie sind gefragt: Umfrage zu #ddvlokalhilft
Sie sind gefragt: Umfrage zu #ddvlokalhilft

Wir wollen herausfinden, wie die Sachsen in der Krise einkaufen und wie wichtig lokale Hilfsprojekte wie #ddvlokalhilft bei der Unterstützung des Handels sind.

Abgesagt wurden jetzt die Waldheimer Filmmusik Classics "Sounds of Hollywood", das Waldheimer Stadtfest, die Vernissage "In meinen Träumen" in der FMP-Stiftungsgalerie in Waldheim von Schülern aus Mittelsachsen, das Kinderkonzert "30 Jahre Gemeinde-Partnerschaft" in Grünlichtenberg und der "Kleine Orgelmarathon um die Talsperre Kriebstein" mit Matthias Grünberg, Kantor der Dresdner Frauenkirche.

Verschoben werden die Vernissage "Magie der Farben" von Waltraud Heinitz in der FMP-Stiftungsgalerie in Waldheim auf März 2021, das vom Stadt- und Museumshaus sowie der FMP-Stiftung für Mai geplante Streicherquintett im Waldheimer Rathaus auf den gleichen Zeitraum 2021 sowie die Burg der Märchen in Kriebstein. Deren diesjähriges Programm wird 2021 vollständig übernommen. 

Mehr aktuelle Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema #ddvlokal hilft Döbeln