merken
Görlitz

Gestohlene E-Bikes sind wieder da

Unbekannte Täter haben die Fahrräder auf einem Görlitzer Spielplatz zurückgelassen. Die Zahl der Elektrorad-Diebstähle häuft sich in der Neißestadt.

© Sebastian Schultz

Zwei am Donnerstag aus einem Mehrfamilienhaus in der Görlitzer Innenstadt gestohlene E-Bikes haben einen Tag später den Weg zurück zu ihren Besitzern gefunden. Wie die Polizei mitteilt, hatten Mitarbeiter des städtischen Bauhofes am Freitagmorgen auf dem Spielplatz an der Jochmannstraße zwei herrenlose Elektroräder gefunden. Beamte des Polizeireviers Görlitz konnten schnell den Zusammenhang mit dem Diebstahl auf der Leipziger Straße herstellen. Beide Räder wurden nach der kriminaltechnischen Untersuchung den Besitzern wieder übergeben.

In den letzten Wochen verzeichnet das Polizeirevier Görlitz eine erhöhte Zahl von  E-Bike-Diebstählen aus Kellern, Fluren oder von Anhängervorrichtungen. Die Polizei rät,  diese Fahrräder aufgrund ihrer Hochwertigkeit besonders zu sichern und keinesfalls unangeschlossen zurückzulassen. (SZ)

Anzeige
Görlitz zapft an!
Görlitz zapft an!

München muss pausieren, Görlitz feiert: Am 2. und 3. Oktober steigt im L2 Club die Premiere des Görlitzer Oktoberfestes!

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz