merken

Gestohlenes Auto in Polen gesehen

Unbekannte haben in Zittau einen VW entwendet. Später entdeckte der Eigentümer seinen Golf im Nachbarland – mit neuen Kennzeichen.

© Symbolfoto: Diana Pfister/dpa

Autodiebe haben am Donnerstagmorgen von der Dr.-Sommer-Straße in Zittau einen VW Golf II gestohlen. Den 27 Jahre alten Wagen sah der Eigentümer dann 18.20 Uhr in Polen herumfahren.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Was? Ein Suzuki? Klar, ist cool!

Viel Esprit und frischer Charme - deshalb ist das Energiebündel Suzuki Swift so beliebt.

„Da befanden sich bereits polnische Kennzeichen daran“, berichtet Thomas Knaup von der Polizeidirektion Görlitz. Die polnische Polizei konnte den VW wenig später sicherstellen und an den Eigentümer zurückgegeben. Inwieweit auch Täter geschnappt werden konnten, ist nicht bekannt.

Die Kripo ermittelt. (SZ/tc)

Osterüberraschung